Familylab

Seit 2015 bilden wir unsere Mitarbeiter in Kooperation mit familylab weiter. Mit der Ausbildung einzelner Mitarbeiter zum familylab-Seminarleiter/Familienberater haben wir einen Grundstein gelegt um unser langfristiges Ziel von der Erziehung zur Beziehung zu verfolgen.
Mit der Kitaweiterbildung und damit der Zertifizierung unserer Häuser schaffen wir es nachhaltig an einer ressourcenorientierten Erwachsenen-Kind-Beziehung zu arbeiten.

logo_familylab

miniVERSUM

Seit einem Jahr haben wir eine Kooperation mit der miniVERSUM Akademie. Das ist eine Bildungseinrichtung für Kinder mit Schwerpunkt auf digitale Medienkompetenz, neue Technologien, Programmierung, Robotik und wissenschaftliche Experimente.

Den Kindern wird ein digitaler Kosmos geboten, der zum Mitmachen und Experimentieren einlädt. Unsere Kinder wachsen in eine digitale Welt hinein und sollen sich hier zurecht finden. Deswegen sollten sie nicht nur passive Nutzer neuer Gadgets sein, sondern aktive Entwickler neuer Technologien werden.

Landeshauptstadt München/
Regierung Oberbayern

Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir in enger Partnerschaft mit der Landeshauptstadt München. Dabei steht uns das Referat für Bildung und Sport, unsere Fachaufsicht, bei Themen des pädagogischen Alltags stets zur Seite.
Weitere Kooperationsebenen sind vor allem die Sicherung des Kindeswohls, die gemeinsame bedarfsorientierte Planung von Betreuungsangeboten sowie die Abwicklung und Sicherstellung der förderrelevanten Punkte. Unsere Kindertagesstätten erhalten die Betriebskostenförderung nach dem bayrischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG).