KINDERTAGESSTÄTTE „LA PETITE Forêt“ IN OTTOBRUNN

GEMÜTLICH – NAHBAR – HERZLICH

Unsere Kindertagesstätte „La petite Forêt“ in der Ada-Lovelace-Str. 2 in Ottobrunn wurde im September 2022 eröffnet. Im einem der Gebäude der neu entstandenen Wohnsiedlung „Greenside“ finden Ihre Kinder in behüteter, gemütlicher Atmosphäre einen abwechslungsreichen Platz zum Spielen, Toben, Forschen und Entdecken, Ruhen und Schlafen – wunderschöne Räume um sich in einem geschütztem Rahmen frei zu entfalten.

 

In der Kindertagesstätte „La petite Forêt“ werden insgesamt 40 Kinder in zwei Krippengruppen (1-3 Jahre alt) und einer Kindergartengruppe (3-6 Jahre alt) betreut.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 07:30-18:00

 

Alle Gruppen werden von jeweils 1 pädagogischen Fach- und 1 pädagogischen Ergänzungskraft sowie einer zusätzlichen Jahrespraktikantin betreut. Zusätzlich werden die Gruppen einrichtungsübergreifend im Alltag von der Kitaleitung, der übergeordneten Leitung, der pädagogischen Fachberatung und einem festen Springer unterstützt.

 

Einrichtungsleitung: Frau Maren Schnalke
E-Mail: la-petite-foret (at) kita-kwf.de

Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 09:00 – 15:00
(ansonsten AB)

 

Ada-Lovelace-Str. 2 | 85521 Ottobrunn
Tel.  +49 (0)89-269 860-67

Die Bilder im Slider stammen aus unseren bereits bestehenden Einrichtungen.

Team La petite Forêt – Frühjahr 2023

Maren Schnalke – Leitung

Kindern wachsen Flügel war eine bewusste Entscheidung für mich und die beste, die ich treffen konnte!

Ich stehe hinter dem Konzept und vertrete die Werte, die wir tagtäglich leben.

Dazu gehören beispielsweise die vier Grundwerte nach Jesper Juul:  Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung.

Mit „Kindern wachsen Flügel“ wurden Orte geschaffen, in welchen sich alle (Kinder, Eltern Mitarbeiter) wohlfühlen können und die Eltern ihre Kinder gut behütet wissen.

Kinder lernen jeden Tag und den ganzen Tag. Ihr ganzes Sein ist darauf ausgelegt, sich selbst zu schulen. Wichtig ist zu verstehen, dass unsere Kinder individuell sind und nicht alle zum selben Zeitpunkt die gleichen Fähigkeiten aufzeigen und nicht zur selben Zeit das Gleiche können. Bei uns erfahren die Kinder die notwendige Sicherheit und Geborgenheit, die sie für eine freie Entfaltung und ganzheitliches Lernen benötigen.