Rena Graf – Geschäftsführung

Mein Herzensanliegen ist es, den Mitarbeitern, Kindern und Eltern bei Kindern wachsen Flügel einen geschützten Raum der Nachhaltigkeit zu bieten. Gemeinsam entwickeln wir Werte und Prinzipien, die uns wichtig sind und uns täglich motivieren miteinander zu arbeiten und über uns hinauszuwachsen.

Lutz Heinze – Geschäftsführung

Kindern wachsen Flügel – gegründet 2009, begonnen mit einer Kinderkrippe in Haidhausen – ist mittlerweile ein Träger mit bald vier Kindertagesstätten und weiteren Ideen und Plänen für die Zukunft. Dies erfordert nicht nur pädagogisches Know-how sondern auch betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse.
Meine Aufgabe ist es, diese Kenntnisse für ein erfolgreiches und gesundes Unternehmen einzubringen. Mein Ziel ist, Kindern wachsen Flügel den notwendigen stabilen Rahmen zu schaffen, um voller Zuversicht den beschrittenen Weg Richtung Zukunft weiter zu gehen.

Fernanda Mendes – Leitung Kitas

Mit meiner Entscheidung vor mehr als 9 Jahren mein Berufspraktikum im Atelier la vie zu absolvieren, hat mein Weg bei Kindern wachsen Flügel begonnen. Von der Gruppenleitung, über die stellvertretende Leitung ging mein Weg hin zur Leitung im Atelier. Nach 5 Jahren freue mich nun sehr, mit der übergeordneten Leitung eine neue, auf ihre eigene Art verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe zu übernehmen, bei der ich viel von meinen bisherigen Erfahrungen einbringen kann.
Rückblickend kann ich sagen, dass unser Motto “Wir begleiten Dich auf DEINEM Weg”, genau das ist, was mir selbst wiederfahren ist. Und genau das, ist es, was mich an KwF begeistert. Die Menschen, Kinder, Eltern und Mitarbeiter auf Ihrem Weg zu begleiten.
Besonders wertvoll ist für mich dabei die Erfahrung genau so sein zu dürfen wie ich bin und nicht wie ich sein soll.

Isabel Schärer – familylab & Pädagogik

Die Kindheit ist der kürzeste Abschnitt in unserem Leben und gerade deswegen so wichtig und wertvoll. Was die Kinder in dieser Zeit über sich und andere lernen, tragen sie tief in sich. Umso wichtiger ist es, die Kinder in Ihrer Entwicklung tagtäglich wertschätzend zu begleiten. Damit tragen wir auch eine Verantwortung mit uns und unserem Team wertschätzend umzugehen.

Slawomir Stoch – Organisationsentwicklung

Auf der Ebene des Trägers gelingt es uns bei „Kindern wachsen Flügel“ immer professioneller zu werden und trotzdem den Charme der familiären Atmosphäre zu bewahren. Das spiegelt sich für mich in den einzelnen Einrichtungen wieder. Diese erlebe ich als Orte der Ruhe und Geborgenheit, an denen die Kinder einfach sein können.
Für mich zeichnet der achtsame und gleichzeitig authentische Umgang miteinander „Kindern wachsen Flügel“ aus. Dieser Art und Weise sich in Beziehung zu setzen ist nicht immer leicht aber sie lohnt sich. Dadurch haben wir – pädagogisches Personal, Kinder, Eltern und der Träger – die Chance, gemeinsam zu wachsen und einen Beitrag für ein bewussteres Miteinander im Allgemeinen zu leisten.

Gundula Klever – Buchahltung & Prokuristin

Kindern wachsen Flügel ist nicht nur ein Träger von Kindertagesstätten sondern viel mehr ein Unternehmen mit besonderer pädagogischer Vision und Konzeption für Kinderbetreuung. Aber auch mit sozialen Werten für eine stabile Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern. Die Umsetzung unseres Konzepts und unserer Ziele in die Praxis bedeutet natürlich auch Bürokratie und Verwaltung. Diesen Themen widme ich mich täglich mit großer Motivation für zufriedene Mitarbeiter ebenso wie für zufriedene Eltern und vor allem für glückliche Kinder in unseren Einrichtungen.